QHHT / SeelenHeilungs-Hypnose mit Gabriele Rother   |   Impressum   |   Kontakt

Über mich

"So schließt sich wieder ein Kreis
vollendet sich ein Schritt
lausche auf die Stille
den Akt der Schöpfung
der dazwischen liegt"


Gabriele Rother Mai 1995

Erfahrung, Erfahrung, Erfahrung

Lösungen erarbeiten

Lösungen erarbeiten

Gabriele Rother,
Heilpraktikerin
EFT-Trainerin
zert. Hypnotherapeutin


Seit März 1956 ein bunt gemischtes Leben mit Freud und Leid,
mit Freunden und "Karma-Trainings-Partnern", mit wunderbaren Eltern und zwei erwachsenen Töchtern, mit vielen Erfahrungen, vielen Taschentüchern, vielen Dunkelheiten und viel, viel Licht, Glück und Führung! Inzwischen mit Robert Rother glücklich verheiratet, arbeiten wir gemeinsam und geben zusammen Seminare an der ATEB EFT-Akademie

* zertifiziert vom TNI -The Newton Institute, Mitglied in der IACT - International Association of Counselor & Therapists

Ganzheitlicher Ansatz

Schon während meiner Ausbildung als Physiotherapeutin war mir der ganze Mensch wichtig! Ich habe bei meinen Patienten nicht nur das Knie oder den Ellenbogen gesehen, sondern die Geschichte des Menschen, dessen Körper die Störungen und Belastungen seines Alltags und seiner Psyche ausdrückt. (Was mir damals große Schwierigkeiten einbrachte und dazu führte, einen passenderen Weg einzuschlagen...;-)

Über die Arbeit mit Reflexzonen an den Füßen nach Hanne Marquardt und die persönliche Begegnung mit dem wunderbaren Moshe Feldenkrais, wurden die Weichen noch einmal deutlicher in eine ganzheitliche Richtung gestellt. In der Arbeit mit den Folgesymptomen einer offenen Tbc, die mich fast das Leben gekostet hätte, sind mir dann viele Heilmethoden begegnet, die mir halfen, diese zu lindern.

Ich habe schon immer gerne das erworbene Wissen geteilt, um anderen Menschen Mut zu machen und ihre persönlichen Herausforderungen zu meistern. Nach meinem Staatsexamen als Physiotherapeutin 1977 arbeite ich seit 1978 beratend & begleitend, seit 1992 in eigener Praxis, erst als Aura-Soma Beraterin und Lehrerin bis 2000, ab 1998 mit Familienstellen und schließlich seit 2001 in der Chiron-Naturheilpraxis auch therapeutisch als Heilpraktikerin. 2003 kam EFT - Die Technik der Emotionalen Freiheit von Gary Craig als eines der wirksamsten Werkzeuge in meiner Tool-Sammlung dazu. Aber auch mit dieser genialen Methode lassen sich nicht alle Dinge zufriedenstellend lösen. Wir haben inzwischen in unserer Arbeit erfahren, wie gezielte Anwendung von SeelenHeilungs-Hypnose Lösungen in Themen bringt, die mit EFT und anderen Methoden nicht oder nur schwer lösbar waren!


QHHT & Transpersonale Hypnose

Julia Cannon - Gabriele - Dolores Cannon

Julia Cannon - Gabriele - Dolores Cannon

Ich habe schon als junge Frau Interesse an Reinkarnationen gehabt und war oft auf den Vorträgen und Seminaren von Chris Griscom, einer der weltweit sehr bekannten Regressionstherapeutinnen. Die Rückführungen, die ich dort erlebte, gaben mir erste wichtige Hinweise, ließen aber trotzdem Fragen offen, denn sie ließen die eigentliche Seelenebene außer Acht.

In meiner Arbeit mit Klienten machte ich auch oft Rückführungen, die hilfreich waren. Das waren die ersten Stufen zu meiner jetzigen Arbeit, die sich stetig erweitert.

Wie bei allen meinen Werkzeugen, bin ich auf unmissverständliche Weise auch zur QHHT geführt worden! Durch eine Kette von "Zu-fällen" stieß ich auf die Bücher von Dolores Cannon und habe im August 2012 und Juni 2013 die Ausbildung zum QHHT Praktiker bei ihr und ihrer Tochter Julia Cannon gemacht. Ich war lange "Dedicated Practitioner" als Mitglied im QHHT Forum und habe dort weitere Informationen und Schulung durch ein Team von Moderatoren und Dolores & Julia Cannon erhalten.

Als weitere Stufe in dieser Entwicklung kamen die Bücher von Dr. Michael Newton über die Leben zwischen den Leben hinzu. Ergänzend und inspirierend ebenso die Bücher von Dorothea Fuckert und Ursula Demarmels, die mir Mut gaben, diese Erweiterung in meine Arbeit zu integrieren. Inzwischen habe ich drei Module des Alliance-Trainings vom TNI - dem Newton Institute absolviert, was mir zu einer deutlich erweiterten Bandbreite in meiner Arbeit verholfen hat. Das LBL-Modul, "Leben zwischen den Leben" (Life between Lifes) von Dr. Michael Newton folgt im Oktober 2017.

In meiner langem Dasein als Therapeutin und Mutmacherin habe ich mit mit Tausenden von Menschen gearbeitet und bin sehr glücklich, dass viele Dinge, wie feinstoffliche Anatomie und die höheren Funktionen des Geistes und der Seele, die vor einigen Jahren noch als Randerscheinungen und esoterische Spinnereien abgetan wurden, sich durch die modernen Forschungen der Quantenphysik nun immer mehr als profund und erklärbar erweisen. Medialität, Hellfühlen und Hellspüren sind nur unzulängliche Bezeichnungen für die erweiterten (und eigentlich normalen) Funktionen unserer Sinne, die sich anderen als Intuition zeigen...

Mit meinem persönlichen Wachstum hat sich auch meine Arbeit immer mehr gewandelt und verfeinert, um Menschen Mut zu machen, zu sich selbst und ihrer persönlichen Lebensaufgabe = Lebens-Freude zu finden und sie in Krisensituationen, Umbrüchen und Neuorientierungen als vorübergehender Lotse in dunklen Verzweiflungs-, Angst- und Depressionsgewässern zu begleiten...

Meine Lotsenwerkzeuge

Heutzutage kann man sich sehr leicht im Methodendschungel verirren!

Ich habe insofern Glück gehabt, dass ich aus all den Dingen, die mir begegnet sind, immer eine nützliche Essenz heraus ziehen konnte.
Vieles habe ich im Lauf der Zeit wieder beiseite gelegt, aber es gab auch Methoden, die ich sehr tief erforschte, er-lebte und für mich und meine Klienten nutze.

Alle diese Dinge, angefangen mit Aura-Soma über das Familienstellen bis hin zu EFT lassen sich miteinander wunderbar verbinden, vor allem in unseren Seminaren, die mein Mann Robert Rother und ich zusammen geben.

Auf den folgenden Webseiten gibt es mehr Informationen über unsere Arbeit:

www.eft-info.com - die größte und älteste deutsche Webseite mit Informationen über EFT Klopfakupressur

www.eft-akademie.info - die Seite der ATEB EFT Akademie, in der wir unsere Seminare anbieten

www.erfolg-durch-eft.info - meine persönliche Webseite über EFT, die immer noch viele nützliche Informationen enthält

www.intensiv-transformation.info - Informationen über unsere Arbeit und das Einzelcoaching auf Mallorca

Ausbildungen / Kurse / Seminare

Transpersonale Hypnose in Pietrasanta 2016

Transpersonale Hypnose in Pietrasanta 2016

Heilpraktikerin
EFT Trainerin
zert. Hypnotherapeutin

2012 - 2013 QHHT- Quantum Healing Hypnosis Therapy: Dolores Cannon, Julia Cannon (Level I / 6 Tage und II / 3 Tage), inzwischen ca. durchgeführte 300 Rückführungen

2016 Ausbildung in Transpersonaler Hypnose Therapie und Transpersonaler Rückführungs-Hypnose Therapie mit erfolgreicher Zertifizierung des Newton Institutes durch Paul Aurand und Allison Axinn, eine Vorbereitung auf das Modul LBL durch das TNI erfolgte im Dezember 2016. Die Ausbildung in LBL "Leben zwischen den Leben" kommt im Oktober 2017.

Seit 2015 in der 3-jährigen Ausbildung zum SE-Praktiker (Somatic Experience von Peter Levine) bei Laurence Heller, Raja Selvam, Ariel Ariegatto, Sonia Gomez, Elisabeth Schneider-Kaiser, Theo Kaiser, u.a., am UTA-Institut, Köln

Seit 2003 Arbeit mit EFT, seit 2005 als EFT Trainerin: Gary Craig, Maya de Vries, Robert Rother, Dr. Carol Look, Ann Adams, Silvia Hartmann, Betty Moore-Hafter, Dr. Patricia Carrington, Steve Wells & David Lake, allen Kollegen, Klienten, Ratsuchenden, Kursteilnehmern und vielen anderen aus dem EFT-Forum und all den Autoren von Garys Newslettern

1992 - 1999 Aura-Soma Beraterin und Lehrerin bis Stufe 3: Mike & Claudia Booth, Iris Rebilas, Dominic Yeoman

1995 - 2000 Familien Stellen: Bert Hellinger, Katharina Stresius, Klaus Grochowiak, Guni Leila-Baxa, Dr. Wolf Büntig, Dr. Jakob Schneider, Dr. Ilse Kutschera, Dr. Eva Madelung, Dr. Hunter Beaumont, Dr. Kristine Schneider, Dr. Albrecht Mahr, Gunthard Weber, Marlies Holitzka u.a.m.

Seit 1970 die verschiedensten Kurse & Seminare zur Medialität, Bewusstseinsentwicklung, Energiearbeit, Rückführung: Gaye Muir, Erna Gutscher, Chris Griscom, Moshe Feldenkrais, Rupert Sheldrake, Jill Purce, Tanis Helliwell, Ilona Selke & Don Paris, Erik Pelham, Linda Röthlisberger, Dr. Rosina Sonnenschmidt & Harald Knauss, Maud Nordwald Pollock, Mike Booth, Frank Farelly , Arkaitz Eskarmendi (Monroe Institute Virginia), Michael & Carolyn Roads, u. v. a.


Nicht zu vergessen die vielen anderen Menschen, von denen ich über lange Jahre so viele verschiedene Dinge lernen durfte, vor allem meiner Familie, meinen Freunden und meinen Klienten und Kursteilnehmern, ohne die ich niemals diese Erfahrung hätte bekommen und vertiefen können.

Mein Dank geht auch an ungezählte Autoren wunderbarer Bücher, die mich inspiriert, erheitert und weiter gebracht haben. Und vor allem danke ich meiner "Regie", meinem Seelenteam und all meinen Begleitern aus der geistigen Welt, die sich in vielfältiger Form bemerkbar machen!